Heft 2 / 2015

In der aktuellen Ausgabe der GesR (Heft 2, Erscheinungstermin: 20. Februar 2015) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aufsätze

  • Taupitz, Jochen, Patientenrechtegesetz: Hemmschuh für den medizinischen Fortschritt?, GesR 2015, 65-71
    Von Teilen der Literatur wird befürchtet, dass der durch das Patientenrechtegesetz in das BGB eingefügte § 630a Abs. 2 den medizinisch-wissenschaftlichen Fortschritt, insbesondere die Neulandmedizin behindere. Der Beitrag geht dieser Frage nach und klärt dabei auch das Verhältnis von medizinischem Standard, Pflichtverletzung und Verschulden.
  • Berwanger, Jörg, Patientendatenschutz am Krankenhausbett, GesR 2015, 71-77
    Bei jeder Arztbehandlung geht es auch um die besonderen Persönlichkeitsrechte des Patienten. Das gilt besonders für eine stationäre Krankenhausbehandlung, bei der Datenschutz besonders wichtig ist oder doch sein sollte. Der Patient begibt sich in sehr enge Obhut und in große Abhängigkeiten. Die Integrität seiner Intimspähre ist im Krankenzimmer sehr großen Belastungen und Zumutungen ausgesetzt. Dazu kommt, dass Mitpatienten regelmäßig nahezu alle Details der medizinischen Behandlung mitbekommen. So etwa haben an der Arztvisite alle Patienten im Zimmer Anteil. Diese den Patienten auferlegte Vergemeinschaftung muss datenschutzrechtlich als bedenklich bezeichnet werden, sofern vom Krankenhaus keine ausreichende rechtliche Vorsorge getroffen worden ist. Ob dem in der Praxis immer Genüge getan wird, muss bezweifelt werden. Für das Krankenhaus bestehen rechtliche Risiken. Das Thema mag von Krankenhäusern eigenkritisch auf den Prüfstand gestellt werden. Das ist das Anliegen dieses Beitrags.
  • Breuer, Steffen / Trotte, Felix / Hirthammer-Schmidt-Bleibtreu, Christina, Angestellte Ärzte im Versorgungswerk, Ein Statusbericht zur “neuen“ Rechtslage bei der Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherung, GesR 2015, 78-82
 

Rechtsprechung kompakt

  • BVerfG v. 5.5.2014 - 2 BvR 1823/13, Anspruch von Strafgefangenen auf Krankenbehandlung, GesR 2015, 82-83
  • OLG Oldenburg v. 19.3.2014 - 5 U 1/12, Hypothetische Einwilligung und Zulassung neuen Vorbringens im Berufungsverfahren, GesR 2015, 83-84
  • OLG Frankfurt v. 29.9.2014 - 1 U 55/13, PKH-Antrag und Verjährungshemmung, GesR 2015, 84-86
  • BAG v. 20.8.2014 - 10 AZR 937/13, Zeitzuschläge für Wegezeiten bei ärztlicher Rufbereitschaft, GesR 2015, 86-87
  • BSG v. 14.10.2014 - B 1 KR 25/13 R, Kodierung der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung und Verwertung von Behandlungsunterlagen im sozialgerichtlichen Verfahren, GesR 2015, 87-88

Rechtsprechung

  • BGH v. 11.11.2014 - VI ZR 76/13, Folgen unzureichender Dokumentation, GesR 2015, 88-91
  • OLG Koblenz v. 15.10.2014 - 5 U 976/13, Alternativaufklärung vor Leistenbruch-OP (TEP oder TAPP), GesR 2015, 91-94
  • OLG Köln v. 6.8.2014 - 5 U 137/13, Unterlassener Rat zur präventiven Koloskopie als grober Behandlungsfehler, GesR 2015, 95-99
  • OLG Naumburg v. 6.2.2014 - 1 U 45/13, Aufklärung vor und unter der Geburt, GesR 2015, 99-101
  • OLG Saarbrücken v. 12.11.2014 - 1 U 90/13, Einsatz einer ASR-Hüftprothese, GesR 2015, 101-104
  • BSG v. 13.8.2014 - B 6 KA 46/13 R, Inzidentprüfung von Schiedsamtsentscheidungen, GesR 2015, 104-109
  • BAG v. 5.6.2014 - 2 AZR 615/13, Änderungskündigung eines Chefarztes wegen Mitarbeiterbeteiligung, GesR 2015, 109-116
  • BFH v. 24.9.2014 - V R 19/11, Umsatzsteuer auf Zytostatika bei ambulanter Verabreichung?, GesR 2015, 116-119
  • EuGH v. 11.12.2014 - Rs. C-113/13, Bevorzugung sog. “Freiwilligenorganisationen“ bei Krankentransport, GesR 2015, 119
  • BFH v. 16.7.2014 - VIII R 41/12, Ärztliche Freiberuflichkeit unter steuerlichen Gesichtspunkten, GesR 2015, 119-120
  • OLG Oldenburg v. 16.12.2014 - 9 U 22/10, Bewertung einer IVF-Praxis, GesR 2015, 120-126

Rezensionen

  • Lippert, Hans-Dieter, Deutsch/Spickhoff, Medizinrecht: Arztrecht, Arzneimittelrecht, Medizinprodukterecht und Transfusionsrecht, 7. Aufl., Heidelberg/Dordrecht/London/New York/Berlin (Springer Verlag) 2014, 1387 S., 129,99 €, GesR 2015, 126-127
  • Stollmann, Frank, Dettling/Gerlach (Hrsg.), Krankenhausrecht, München (Verlag C.H. Beck) 2014, 1038 S., 129 €, GesR 2015, 127-128
  • Warntjen, Maximilian, C. Schmidt, Grenzen finanzieller Einflussnahme auf ärztliche Entscheidungen bei der Kooperation von Ärzten mit anderen Leistungserbringern in der Gesundheitswirtschaft, Berlin (Duncker & Humblot) 2014, 309 S., 74,90 €, GesR 2015, 128

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 11.02.2015 16:50