Heft 2 / 2020

In der aktuellen Ausgabe GesR Heft 2 (Erscheinungstermin: 20. Februar 2020) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

02

Aufsätze

Becker-Wulf, Pascal A. / Vennemann, Helena, MDK-Reformgesetz: Auswirkungen für die Krankenhausabrechnung, GesR 2020, 69-77

Nach einem von zahlreichen Änderungen des ursprünglichen Entwurfes gezeichneten Gesetzgebungsverfahren ist das MDK-Reformgesetz zum 1.1.2020 in Kraft getreten. Bereits die Diskussionen während des Gesetzgebungsverfahrens haben gezeigt, dass auch in Zukunft weiterhin ungeklärt gebliebene Fragen und neue Problemfelder das Verhältnis von Krankenhaus- und Kostenträgern kennzeichnen werden. So ist insbesondere auch fraglich, ob die eingeführten Prüfquoten Wirkung zeigen und inwiefern sich das Prüfverfahren des Medizinischen Dienstes weiterentwickeln wird. Mit der Reform des Prüfverfahrens hätte der Gesetzgeber – bereits vor Inkrafttreten der Änderungen – beinahe eine weitere Klagewelle bei den Sozialgerichten herbeigeführt.

Bahner, Beate, Das Implantateregistergesetz, GesR 2020, 77-83

Deutschland erhält ein Implantateregister. Der Gesetzgeber hat hierfür einen gewaltigen Apparat vorgesehen, dessen Aufbau vermutlich mehrere Jahre in Anspruch nehmen wird. Anlass für das Implantateregister war insbesondere der Skandal um die französischen PIP-Brustimplantate, die mit minderwertigem Industriesilikon gefüllt waren und aufgrund der erheblichen Gesundheitsgefahr bei tausenden Patientinnen ausgetauscht werden mussten. Solche verheerenden Folgen zu Lasten der Patienten sollen mit dem zu errichtenden “Implantateregister Deutschland“ künftig vermieden werden. Daher werden die Hersteller implantierbarer Medizinprodukte, die verantwortlichen Gesundheitseinrichtungen, die betroffenen Patienten sowie die Krankenkassen und Kostenträger zur Teilnahme an diesem Register und zur umfassenden Meldung entsprechender implantatbezogener Maßnahmen verpflichtet. Zunächst sollen alle Behandlungen mit Hüft- und Knieendoprothesen sowie mit Brustimplantaten verpflichtend registriert werden – es handelt sich allein für diese Implantatbehandlungen um geschätzte 500.000 Eingriffe jährlich. Weitere Implantattypen werden dann sukzessive ebenfalls in das Implantateregister aufgenommen.

Lindner, Josef Franz / Schlögl-Flierl, Kerstin, Reform der Lebendorganspende?, GesR 2020, 83-88

Nach dem Scheitern der sog. “Widerspruchslösung“ am 16.1.2020 im Deutschen Bundestag stellt sich die Frage nach weiteren Reformoptionen im Organtransplantationsrecht. Von Seiten der Politik ist eine Diskussion um die Lebendorganspende angeregt worden. Dieser Beitrag geht der Frage nach, inwieweit eine Weiterentwicklung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Lebendorganspende aus ethischer und verfassungsrechtlicher Perspektive vertretbar oder gar geboten ist.

Rechtsprechung kompakt

BGH v. 12.12.2019 - III ZR 198/18 / Prütting, Jens, Parteivernehmung von Amts wegen, GesR 2020, 89-90

BGH v. 15.10.2019 - VI ZR 105/18 / Wambach, Lovis, Gesteigerte Aufklärungspflichten bei Behandlungskonzept außerhalb des Facharztstandards, GesR 2020, 90-91

OLG Karlsruhe v. 31.7.2019 - 7 U 118/18 / Windels-Pietzsch, Astrid, Nachbesserungsrecht eines Zahnarztes und Aufklärung über unterschiedliche Präparationsmethoden, GesR 2020, 91

OLG Karlsruhe v. 18.4.2018 - 7 U 196/16 / Dautert, Ilse, Standard der Notfallbehandlung bei Risikopatienten: Einheitlicher Maßstab aller Versorgungsstufen, GesR 2020, 92

BSG v. 30.10.2019 - B 6 KA 40/18 B / Ossege, Michael, Revisionsnichtzulassungsbeschwerde bei Honorarrückforderung, GesR 2020, 93-94

BSG v. 28.5.2019 - B 1 KR 4/18 R / Walther, Madeleine, Kostenübernahme für “Begleitkinder“ bei Mutter-Kind-Maßnahme in der GKV unabhängig vom Versicherungsstatus der Kinder, GesR 2020, 94

LSG Baden-Württemberg v. 15.4.2019 - L 11 KR 1996/18 / Schroeder-Printzen, Jörn, Unterrichtung des Versicherten über Telefon über die Begutachtung durch den MDK, GesR 2020, 94-95

LSG Baden-Württemberg v. 17.7.2019 - L 5 KR 447/17 / Schroeder-Printzen, Jörn, Kostenübernahme für Mammaaugmentation sowie stationäre Liposuktion, GesR 2020, 95-97

SG Dresden v. 21.11.2019 - S 25 KA 147/19 ER / Ossege, Michael / Dag, Burcu, Plausibilitätsprüfung: Ausschlussfrist für den Erlass von Richtigstellungsbescheiden sowie Bildung von Tages- und Quartalszeitprofilen in Arztpraxen mit angestellten Ärzten, GesR 2020, 97-99

BVerwG v. 28.8.2019 - 3 B 5.18 / Stollmann, Frank, Krankenhausfinanzierung: Zentrumszuschläge, GesR 2020, 99-101

OVG NRW v. 26.9.2019 - 13 A 3290/17 / Jäkel, Christian, Nasenspray gegen Schnupfen: Kein stoffliches Medizinprodukt, sondern Präsentationsarzneimittel, GesR 2020, 101-103

Rechtsprechung

OLG Bremen v. 13.12.2018 - 5 U 10/17, Aufklärung und Operation durch Assistenzarzt?, GesR 2020, 103-106

OLG Hamm v. 29.11.2019 - 12 UF 236/19, Einwilligung Minderjähriger in Schwangerschaftsabbruch, GesR 2020, 106-110

AG Lübeck v. 29.10.2019 - 9 XIV 17146 L, Mutmaßliche Einwilligung in psychiatrische Notfallbehandlung, GesR 2020, 110-111

OVG NRW v. 5.11.2019 - 13 A 2460/18, Entgeltverhandlungen – Berücksichtigung honorarärztlicher Tätigkeit?, GesR 2020, 111-117

LSG Sachsen-Anhalt v. 24.10.2019 - L 6 KR 44/17, Stationäre Reha statt stationärer Krankenhausbehandlung?, GesR 2020, 117-120

LSG Rheinland-Pfalz v. 5.12.2019 - L 5 KR 89/18, Praxiskliniken sind keine Krankenhäuser, GesR 2020, 120-125

LAG Köln v. 3.7.2019 - 5 Sa 104/19, Privatliquidationsbeteiligung eines Oberarztes, GesR 2020, 125-128

OLG Hamm v. 13.8.2019 - 4 U 9/19, Poster-Aktion einer KZV zulässig?, GesR 2020, 128-130

LSG Niedersachsen-Bremen v. 11.12.2019 - L 3 KA 55/18 B ER, Anspruch auf “Neubestellung“ einer Schiedsperson?, GesR 2020, 130-132

OLG Naumburg v. 7.11.2019 - 9 U 6/19, Arzneimittelvertrieb über Amazon®?, GesR 2020, 132-135

Rezensionen

Gescher, Susanne, Chuan-Ching Liu, Die hypothetische Einwilligung im Arztstrafrecht, GesR 2020, 135-136

Aktuelles

Digitale-Versorgung-Gesetz/Medical Apps, GesR 2020, R12

Bürokratie gefährdet die Versorgung, GesR 2020, R12-R13

Das Gesetz über die Pflegeberufe ist am 1.1.2020 in Kraft getreten, GesR 2020, R13

Induziert-pluripotente Stammzellen zur Erforschung von HIV und angeborener Immunantwort, GesR 2020, R13-R14

Neues Gutachten zur stationären Hebammenversorgung, GesR 2020, R14

DMP für Osteoporose-Patienten beschlossen, GesR 2020, R14



...weitere Inhaltsverzeichnisse