Heft 3 / 2020

In der aktuellen Ausgabe GesR Heft 3 (Erscheinungstermin: 20. März 2020) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

03

Aufsätze

Ziegler, Ole, Rechtsfragen und Umsetzung der Liquidation der ärztlichen Berufsausübungsgemeinschaft, GesR 2020, 137-144

Weit verbreitet ist die Auffassung, die Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches seien für die Umsetzung der Liquidation einer ärztlichen Berufsausübungsgemeinschaft ungeeignet. Nach einer Darstellung der sich aus dem BGB ergebenden rechtlichen Rahmenbedingungen beschäftigt sich der nachfolgende Beitrag schlaglichtartig mit verschiedenen Aspekten der Auseinandersetzung einer ärztlichen BGB-Gesellschaft. Es erweist sich, dass insbesondere die Frage des Ausgleichsanspruchs für den Goodwill in der Literatur eher stiefmütterlich behandelt wird. Es besteht erheblicher Bedarf für kautelarjuristische Regelungen.

Ratzel, Rudolf, Das neue Hebammenreformgesetz (HebRefG), GesR 2020, 144-148

Das Anforderungsprofil im HebRefG macht deutlich, welchen Anspruch der Gesetz- und Verordnungsgeber an das neue Berufsbild stellt. Hebammen sollen sich nicht nur auf die praktischen Aspekte ihres Berufes beschränken, sondern auch forschen und einen eigenen gesellschaftspolitischen Wirkungskreis bekommen. Das neue Gesetz ist deshalb ein sehr ambitionierter Ansatz, der das Berufsbild der Hebammen deutlich aufwertet und es daher attraktiver machen soll. Richtig verstanden trägt er sicherlich dann auch zur Qualitätssicherung bei. Falsch wäre es hingegen, wenn die Konsequenz im Ergebnis in einem Zurückdrängen fachärztlicher Kompetenz bestünde (Stichwort “arztfreie Geburtshilfe“). Es wird daher vielmehr darauf ankommen, dass beide Berufsgruppen den Fokus, nämlich im Interesse der schwangeren und entbindenden Frauen zu handeln, nicht aus dem Auge verlieren.

Rechtsprechung kompakt

BVerfG v. 29.11.2019 - 1 BvR 2666/18 / Schiemann, Gottfried, Rahmen für die Höhe des Schmerzensgeldes im Verfahren der Prozesskostenhilfe, GesR 2020, 148-149

OVG Niedersachsen v. 16.5.2019 - 2 LB 369/19 / Hespeler, Ulrike, Nachweis einer krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit durch ärztliches Attest, GesR 2020, 149-150

SG Mainz v. 30.10.2019 - S 14 KR 35/18 / Ossege, Michael, Abwahl eines MDK-Geschäftsführers, GesR 2020, 150-152

SG Marburg v. 30.10.2019 - S 17 KA 47/16 / Timmermann, Dirk, Psychologischer Psychotherapeut in der Wirtschaftlichkeitsprüfung, GesR 2020, 152-153

OLG Köln v. 14.11.2019 - 15 U 89/19 / Kuhn, Anna Kristina, Arztbewertungsportale: Besteht ein Anspruch auf Löschung des eigenen Profils?, GesR 2020, 153-155

OLG Hamm v. 18.6.2019 - 4 U 18/19 / Ring, Gerhard, Heilmittelwerberecht: verbotene Werbung eines niederländischen Supermarktes für verschreibungspflichtige Arzneimittel in Deutschland, GesR 2020, 155-156

OLG München v. 21.10.2019 - Verg 13/19 / Müssig, Jörg, Bereichsausnahme bei der Vergabe einer Dienstleistungskonzession im Rettungsdienstwesen, GesR 2020, 156-157

Rechtsprechung

BVerfG v. 15.1.2020 - 2 BvR 1763/16, Fixierung gegen Patientenwillen – strafbar?, GesR 2020, 157-163

BSG v. 19.11.2019 - B 1 KR 13/19 R, “Notfallbehandlung“ im Krankenhaus jenseits der oberen Grenzverweildauer, GesR 2020, 163-167

BayObLG v. 4.12.2019 - 203 StObWs 1159/19, Duldungspflicht für ärztliche Untersuchungen im Strafvollzug, GesR 2020, 167-170

OLG Dresden v. 8.10.2019 - 4 U 1052/19, Aufklärung und Entscheidungskonflikt bei “kosmetischer Operation“, GesR 2020, 170-172

OLG Hamm v. 10.12.2019 - 26 U 2/18, Wunschsectio ohne medizinische Indikation, GesR 2020, 172-174

OLG Frankfurt/M. v. 3.12.2019 - 8 U 129/18, Anwaltliche Pflichten bei Abschluss eines Abfindungsvergleichs, GesR 2020, 174-178

BSG v. 11.9.2019 - B 6 KA 2/18 R, MVZ: Herausgabe einer Bürgschaftserklärung nach Gesellschafterwechsel, GesR 2020, 178-185

LSG Niedersachsen-Bremen v. 27.11.2019 - L 3 KA 128/16, Zufälligkeitsprüfung – nur als Einzelfallprüfung?, GesR 2020, 185-190

LSG Sachsen v. 17.1.2020 - L 1 KA 21/18 KL, Vorliegen einer “Aufsichtsangelegenheit“ i.S.d. § 29 Abs. 2 Nr. 2 SGG?, GesR 2020, 190-192

BGH v. 4.12.2019 - IV ZR 323/18, PKV: Anspruchsvoraussetzungen für ICSI, GesR 2020, 192-194

OLG Bamberg v. 7.3.2019 - 1 U 110/18, Krankheitsbegriff der PKV bei vorsorglicher Mastektomie und Rekonstruktionsgewebe als medizinische Wahlleistung, GesR 2020, 194-199

OLG Koblenz v. 22.5.2019 - 9 U 1490/18, Der “TV-Arzt“ – unzulässige Werbung, GesR 2020, 199-204

Rezensionen

Voit, Wolfgang, Meier/von Czettritz/Gabriel/Kaufmann, Pharmarecht – Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, GesR 2020, 204

Aktuelles

Austrittsabkommen ratifiziert, GesR 2020, R20

Auswirkungen des Brexit: Vorbereitungen des BfArM, GesR 2020, R20-R21

Deutscher Ethikrat veröffentlicht Ad-hoc-Empfehlung zu Trans-Identität bei Kindern und Jugendlichen, GesR 2020, R21-R22

Bessere Notfallversorgung in Sicht, GesR 2020, R22

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 12.03.2020