Heft 1 / 2017

In der aktuellen Ausgabe der GesR (Heft 1, Erscheinungstermin: 20. Januar 2017) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aufsätze

  • Orlowski, Ulrich, § 137h und § 137c SGB V im Kontext der Methodenbewertung und -erprobung, GesR 2017, 1-4
  • Propp, Andreas, Die Methodenbewertung nach § 137h SGB V – Grundlagen des Verfahrens, GesR 2017, 4-11
  • Axer, Peter, Die Begriffe des § 137h SGB V, GesR 2017, 12-19
    Die mit dem GKV-Versorgungsstärkungsgesetz vom 16.7.2015 (GKV-VSG) eingefügte Vorschrift des § 137h SGB V betritt inhaltlich Neuland und ist dabei sehr kompliziert ausgestaltet, schon aufgrund ihrer Verknüpfung mit dem Krankenhausfinanzierungsrecht, ihres Bezugs zum Medizinprodukterecht sowie ihrer An- und Einbindung in die bestehende krankenversicherungsrechtliche Methodenbewertung. Ihre Konkretisierung durch die Verfahrensordnung des GBA beschäftigte auch das BMG als Aufsichtsbehörde, so dass die Ausgestaltung der Methodenbewertung nach § 137h SGB V zugleich Anlass bietet, Fragen nach der Reichweite der Aufsicht in Bezug auf die Verfahrensordnung des GBA nachzugehen.
  • Hauck, Ernst, § 137h SGB V – zwischen Gefahrenabwehr- und Finanzierungsregelung, GesR 2017, 19-25
  • Felix, Dagmar, Das Verhältnis von § 137h SGB V zu §§ 137c und 135 SGB V, GesR 2017, 26-33
 

Rechtsprechung kompakt

  • BSG v. 17.2.2016 - B 6 KA 34/15 R, Vom RLV abweichende Honorarverteilungsregelungen, GesR 2017, 34-35
  • SG Düsseldorf v. 28.9.2016 - S 2 KA 1445/16 ER, Keine Tätigkeit unter Anrechnung auf die Bedarfsplanung neben einer vertragsärztlichen Vollzulassung, GesR 2017, 35-36
  • BFH v. 10.2.2016 - XI R 26/13, Ärztekammer ist im Bereich “externe Qualitätssicherung Krankenhaus“ nicht unternehmerisch tätig, GesR 2017, 36-37

Rechtsprechung

  • OLG Düsseldorf v. 25.8.2016 - I-8 U 115/12, Aufklärung und Einwilligung bei Lebendorganspende, GesR 2017, 37-41
  • OLG Hamm v. 9.9.2016 - 26 U 14/16, Blindengeld – ersatzfähiger Schaden?, GesR 2017, 41-43
  • OLG Koblenz v. 6.7.2015 - 5 U 347/15, Unterscheidung von Diagnoseirrtum und Befunderhebungsfehler beim Bandscheibenvorfall mit streitiger Blasenentleerungsstörung, GesR 2017, 43-44
  • OLG Köln v. 8.11.2016 - 9 U 55/16, Geburtsschaden: Befriedigungsvorrecht der Geschädigten, GesR 2017, 45-50
  • OLG Frankfurt/M. v. 21.7.2016 - 6 U 136/15, Wettbewerbsverstoß durch Angebot von Zahnreinigungs- und Bleachingleistungen zum Festpreis, GesR 2017, 50-53
  • OLG Köln v. 13.3.2016 - 5 U 110/14, Schwellenwertüberschreitung bei GOZ-Abrechnung, GesR 2017, 53-54
  • OLG Schleswig v. 12.5.2016 - 6 U 22/15, “Ehrenkodex“ einer Zahnärztekammer, GesR 2017, 55-56
  • SG München v. 11.10.2016 - S 38 KA 1611/14, Plausibilitätsprüfung: Zeitüberschreitung im MVZ tätiger Ärzte, GesR 2017, 56-58
  • BVerwG v. 12.10.2016 - 3 B 66.15, Sicherstellungszuschlag für Krankenhaus, GesR 2017, 58-61
  • BSG v. 31.5.2016 - B 1 KR 39/15 R, Ambulantes Operieren: Leistungen nur im Rahmen der Fachgebietsgrenzen, GesR 2017, 61-63
  • BFH v. 19.11.2015 - VI R 47/14, Kein Lohn durch Betriebshaftpflichtversicherung eines Krankenhauses, GesR 2017, 64-65
  • OLG Karlsruhe v. 13.5.2016 - 14 U 165/15, Herausgabe befruchteter Eizellen?, GesR 2017, 65-68

Rezensionen

  • Ricken, Oliver, Besgen, Nicolai (Hrsg.), Krankenhausarbeitsrecht, Handbuch, 2. Aufl., München (Verlag C.H. Beck) 2016, 440 S., 69 €, GesR 2017, 68

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 16.01.2017 14:17