Heft 11 / 2016

In der aktuellen Ausgabe der GesR (Heft 11, Erscheinungstermin: 20. November 2016) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aufsätze

  • Zuck, Rüdiger, Ärztliche Masern-Impfaufklärung, GesR 2016, 673-67

 

  • Heinz, Thomas K., Ärztebewertungen im Internet, GesR 2016, 678-680
    Bewertungsplattformen für Ärzte oder Krankenhäuser im Internet sind ein geläufiges Phänomen. Grundsätzlich sind Bewertungssysteme durchaus sinnvoll, als Werbung oder um dem Patienten eine gewisse Transparenz hinsichtlich seines Arztes zu gewähren. Positive Bewertungen haben einen hohen Stellenwert. Negative Bewertungen können geschäftsschädigend sein. Nicht wenige Ärzte möchten überhaupt nicht in ein Portal aufgenommen werden. Manche Ärzteportale zahlen für die Vermittlung von Anschriften von Ärztinnen und Ärzten Kopfgelder und veräußern deren Adressen zu Werbezwecken an die Pharmaindustrie. Gerichtliche Streitigkeiten deswegen nehmen zu. Im März dieses Jahres hat der BGH die Pflichten des Betreibers eines Bewertungsportals erstmals konkretisiert und damit die letzten rechtlichen Fragen für die Praxis beantwortet.

 

  • Braun, Julian, Die Beteiligung von Medizinprodukteherstellern an der besonderen ambulanten ärztlichen Versorgung gem. § 140a Abs. 1 S. 2 Var. 3 SGB V, GesR 2016, 680-685

 

  • Stebner, Frank A., Verordnungsfähigkeit apothekenimportierter Arzneimittel ohne deutsche Zulassung oder EU-Zulassung (Unlicensed Use) in der vertragsärztlichen Versorgung, GesR 2016, 685-690
    In notstandsähnlichen Situationen ist unter Beachtung bestimmter Kriterien nach der Rechtsprechung des BSG die Verordnung eines einzelimportierten Arzneimittels ohne deutsche oder EU-Zulassung zulässig. Vor der Verordnung durch einen Vertragsarzt sollte der Versicherte einen Antrag auf Kostenübernahme bei seiner Krankenkasse stellen. Ohne Verstoß gegen vertragsärztliche Pflichten können Vertragsärzte ihren Patienten bei der Formulierung behilflich sein. Versicherte haben sehr gute Erfolgschancen für die Genehmigung der Anträge auf Kostenübernahme, wenn sich diese an der “Begutachtungsanleitung zu einzelimportierten Arzneimitteln nach § 73 Abs. 3 Arzneimittelgesetz“ des MDS orientieren, die genannten allgemeinen und die patientenindividuellen Voraussetzungen vorliegen.

Rechtsprechung kompakt

  • OLG Saarbrücken v. 6.7.2016 - 1 U 87/14, Ergänzende ärztliche Sicherungsaufklärung bei geänderter Verdachtsdiagnose, GesR 2016, 691-692
  • OLG Köln v. 9.11.2015 - 5 U 35/14, Arzthaftung: Abänderbarkeit eines Vergleichs über wiederkehrende Leistungen, GesR 2016, 692-693
  • LG Münster v. 20.11.2015 - 23 O 55/15, Augenarztpraxis ist keine “Augenabteilung“, GesR 2016, 693-694
  • OLG Schleswig v. 21.7.2016 - 6 U 16/15, Führen des Titels “-Psychologe“ nur mit vorherigem Psychologiestudium zulässig, GesR 2016, 694-695
  • BGH v. 12.7.2016 - II ZR 74/14, Abfindung bei Ausscheiden aus einer Freiberuflersozietät, GesR 2016, 695-696
  • LSG NRW v. 13.6.2016 - L 11 KA 75/15 B ER, L 11 KA 76/15 B ER, Untauglichkeit von Eilanträgen im Rahmen von Plausibilitätsprüfverfahren, GesR 2016, 696-698
  • BSG v. 21.4.2015 - B 1 KR 11/15 R, Verjährung und Verwirkung von Krankenhausvergütungen, GesR 2016, 698
  • BSG v. 23.6.2015 - B 1 KR 13/14 R, Kodierung von Nebendiagnosen, GesR 2016, 699
  • LSG Rheinland-Pfalz v. 20.4.2016 - L 4 R 318/14, Sozialversicherungspflicht bei Wahrnehmung des ärztlichen Notdienstes durch einen Dritten?, GesR 2016, 700
  • BGH v. 25.5.2016 - 5 StR 107/14, Vorsätzliches Inverkehrbringen bedenklicher Arzneimittel, GesR 2016, 700-701

Rechtsprechung

  • BGH v. 16.8.2016 - VI ZR 634/15, Sekundäre Darlegungslast eines Krankenhausträgers bei Hygienemängeln, GesR 2016, 701-703
  • OLG Köln v. 13.1.2016 - 5 U 10/15, Komplikationen unter der Geburt, GesR 2016, 704-707
  • OLG Hamburg v. 8.6.2016 - 1 Ws 13/16, Strafbarkeit eines “ärztlich assistierten“ Suizids?, GesR 2016, 707-716
  • BSG v. 25.3.2015 - B 6 KA 48/14 B, Gegenstandswert in der Wirtschaftlichkeitsprüfung bei Kassenwiderspruch, GesR 2016, 716-720
  • BSG v. 19.4.2016 - B 1 KR 33/15 R, Nachforderung einer Krankenhausvergütung, GesR 2016, 720-723
  • BSG v. 17.2.2016 - B 6 KA 6/15 R, Ermächtigung als Sozialpädiatrisches Zentrum, GesR 2016, 723-731
  • OVG Rheinland-Pfalz v. 5.8.2016 - 2 F 10675/16, Gerichtsstand bei Klagen wegen Genehmigung von Krankenhausentgelten, GesR 2016, 731
  • VGH Hessen v. 29.8.2016 - 7 A 1307/15.Z, Vorübergehende und gelegentliche Ausübung des ärztlichen Berufs als Dienstleistungserbringer, GesR 2016, 731-734
  • BVerwG v. 25.5.2016 - 3 C 8.15, Externe Apothekenbetriebsräume bei Heimversorgung, GesR 2016, 734-739
  • BSG v. 20.4.2016 - B 3 P 4/14 R, Verhinderungspflege bei Auslandsaufenthalt, GesR 2016, 739

Rezensionen

  • Schnapp, Friedrich E., Udo Steiner, Verfassungsfragen der dualen Krankenversicherung. Schriften zum Gesundheitsrecht, Band 37. Berlin (Duncker & Humblot) 2015, 109 S., € 49,90, GesR 2016, 739-740

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 14.11.2016 13:33